permalink

0

Training nun ohne Beschränkungen erlaubt

Da wir ab 28.6.21 seit länger als einer Woche die Inzidenzstufe 1 (unter 10) haben, heißt es nun: „Freizeit- und Amateursport (Training oder Wettkampf) im Freien und geschlossenen Räumen ohne Personenbeschränkung erlaubt. Ein negativer Corona-Schnelltest bzw. Genesen- oder Geimpften-Nachweis ist nicht erforderlich.“ Lediglich müssen wir uns in unserer Anwesenheitsliste eintragen.

Für uns bedeutet es, die Jugendlichen sowie die Erwachsenen können nun unangemeldet ins Training kommen. Eine maximale Teilnehmerzahl gibt es nicht mehr.

Diejenigen, die bereits im Training waren, sind einhellig der Meinung, dass es riesig Spaß gemacht hat und wie sehr sie die Bewegungen und den Sport vermisst haben.

Unsere Trainingszeiten sind gleich geblieben:

Mittwoch Iaido 20:15 bis 21:30 Uhr

Donnerstag Aikido 20 bis 21:30 Uhr

Freitag Aikido 18 bis 19:30 Uhr und 18:45 bis 20:15 Uhr

Dienstags findet vor den Sommerferien kein Training statt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.