permalink

0

Training während der Warnstufe

Wie ihr sicherlich alle mitbekommen habt, befinden wir uns seit letzten Mittwoch in einer Corona Warnstufe. Leider bedeutet das weitere Einschränkungen in unserem Trainingsbetrieb.

Vereinssport in geschlossenen Räumen darf dann nur noch von Geimpften, Genesenen oder Getestete mit einem PCR-Test, nicht Schnelltest, betrieben werden. Der PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein.

Unser Kinder- und Jugendtraining am Freitag betrifft diese Einschränkung nicht.

Da die Zahlen voraussichtlich ansteigen werden, gehe ich davon aus, dass wir diese Situation bis Weihnachten haben werden. Aber sobald es was Neues gibt, melde ich mich wieder.

Bis dahin … bleibt gesund

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.