permalink

0

Das Training beginnt wieder

Ab Mittwoch, 16.6.21, nehmen wir wieder unser Training auf. Allerdings gibt es einige Auflagen, die unseren Trainingsbetrieb einschränken.

  1. Momentan sind im Kontaktsport pro Person mind. 20 qm vorzusehen. Das bedeutet in unserer Halle maximal 6 Personen insgesamt.
  2. Es darf nur trainieren, wer die GGG-Richtlinien erfüllt: Getestet – Geimpft – Genesen. Vor dem Training bitte als Nachweis einen Impfpass oder einen negativen Schnelltest, sog. Bürgertest, vorlegen. Bei Schüler gilt auch der Schülertest aus der Schule.
  3. Die Anwesenheit wird in einer Meldeliste dokumentiert.
  4. Trainiert wird nur mit ein und demselben Partner

Die Umkleidekabinen und Duschen sind offen. Es sollte aber auf Abstand geachtet werden. Oder man kommt gleich im Trainingsanzug.

Wir wollen erstmal vorsichtig anfangen und auch die Inzidenzwerte beobachten. Wenn sie weiter sinken, können auch doppelt soviele in der Halle trainieren. Das könnte in Kürze soweit sein.

Bis dahin haben wir folgende Trainingszeiten: Dienstags: vorerst kein Aikido Mittwochs: Iaido 20:15 bis 21:30 Uhr Donnerstags: Aikido 20:00 bis 21:30 Uhr Freitags: noch kein Jugendlichentraining. Hier wollen wir ein oder zwei Wochen abwarten, bis wir allen das Training ermöglichen können.

Sobald sich Änderungen ergeben, werdet ihr zeitnah informiert. Ich bin froh, dass wir, zwar mit angezogen Zügel, wieder starten können, aber wir können wenigstens wieder mit dem Training beginnen und hoffe, dass es sich schnell normalisiert.

Viele Grüße

Udo Erb

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.